Baustelle
Schreibe einen Kommentar

24.10.2012 – Statische Entwarnung

Puh, jetzt bin ich etwas beruhigter. Nachdem – wie ich geschrieben hatte – die Risse im Altbau mehr und größer geworden sind, hatte ich nochmals den Statiker gebeten, sich das Drama nochmals live und in Farbe vor Ort anzusehen. Das haben wir zusammen heute morgen gemacht. Und das Resümee (coole deutsche Schreibweise, oder) war wörtlich:

„Die Standsicherheit des Altbaus ist nicht gefährdet!“

Das beruhigt ungemein sag ich Euch… Und ein paar Risse machen mich nicht nervös, wenn die Substanz nicht beeinträchtigt ist.

Und weil wir hier ja eine perfekt getaktete Baustelle haben, stand der erste Betonmischer schon vorne, wartete und verstopfte die Hauptstraße, als das letzte Wort bez. der Statik gesprochen wurde… Nachdem auch die Bewehrung die Zustimmung des Statikers gefunden hat, rein mit der Betonsuppe… Ich sag Euch heute Abend, wie es damit gelaufen ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.