Baustelle
Schreibe einen Kommentar

Es tut sich was…

Das sind noch nicht die Bagger, die zum ausschachten kommen… aber immerhin 😉

Die Baupläne sind fast einreichfähig – das heißt, wir brauchen jetzt als erstes noch einen neuen Schuppen für die Möbel aus dem alten Schuppen, der für den Anbau weichen muss…

Also gibt es eine Stützmauer im hinteren Teil des Grundstücks für die Anschüttung auf Straßenniveau und ein Fundament für den neuen Schuppen… Ss sieht schon mal wild aus!

Das Vordach vom Schuppen musste schon weg – damit der Betonmischer durch kann, und der Baum, der auf der Grenze stand, ist inzwischen gefällt (wir hätten ihn gerne stehen lassen aber das Gesetz sagt, wenn der eine Nachbar einen Grenzbaum weg haben will, muss der andere zustimmen…).

Traurig… Vor allem, weil die Häuser, auf die wir jetzt freien Blick haben, nicht wirklich schön sind…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.