Baustelle
Schreibe einen Kommentar

Noch mal zur Betontreppe

Ich hatte ja ganz vergessen, Euch etwas über die Betontreppe zu erzählen. Wir haben uns ja entschieden, Betontreppen auch innen zu verwenden. Zum einen finden wir, dass Beton ein schönes Material ist und zum anderen ist es auch noch günstig. Ein Standard-Innenraumtreppe 1/4-gewendelt aus Holz mit Setzstufen ist nicht unter 3.500 EUR zu bekommen. Ein Betonfertigteil dagegen kostet uns jetzt so ca. 2.000 EUR. So schaut das gute Stück aus, ist schon eingebaut:

Leider war das gute Stück nicht ganz normgerecht, was die Abmessungen angeht, so dass wir einen Aufschlag zahlen mussten. Dazu musste die Fa. Romey, die die Dinger hergestellt hat, bei der Produktion Hand anlegen. Ich habe vorher schön brav unterschrieben, dass die Treppe von der Oberfläche her gesehen schlecht bis katastrophal aussehen kann, weil sie eben von Hand bearbeitet wird. Ich habe mich dennoch getraut und kann es nur empfehlen. Die Treppe sieht perfekt aus, es gibt wirklich nix zu mäkeln… Alle Angst war unbegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.