Baustelle
Schreibe einen Kommentar

Jetzt aber mal weiter…

Laaaange habe ich nichts mehr geschrieben…  Es gab viele andere Dinge, die uns wichtiger waren… Aber seit Dezember tut sich einiges… Der Bauantrag ist genehmigt! Es musste einiges noch umgeplant werden und wir haben Kompromisse gemacht, und jetzt das bestmögliche rausgeholt. Manche „Vorschriften“ sind einfach doof, vor allem, weil vieles nicht aus irgendwelchen Unterlagen ersichtlich ist. Lutz hat vieeele Termine beim Bauamt gehabt und stück für stück alles „ausgehandelt“. Man bekommt (zumindest hier) erst richtige Auskünfte, wenn man mit Plänen kommt… Also muss man nach jedem „nein, so geht das nicht“ wieder neu zeichnen…

Zum Glück haben wir einen ganz tollen Bauzeichner „gefunden“ (besser gesagt, ist er uns empfohlen worden), der super mitdenkt und viele gute Ideen hatte. Die Werkplanung ist jetzt quasi fertig und wir können dann Angebote einholen. Er hat schon alles genau vermessen lassen, auch die Höhen, und die Außenmaße sind abgesteckt…

Also geht es weiter, in unserem Tempo, das im Moment nicht das schnellste ist 😉 

Wenn man die pfosten für die Außenmaße sieht, sieht es klein aus… Aber immerhin verdoppeln wir unsere Wohnfläche fast (wenn man mal die treppen abzieht)… Hach, das wird schön! Irgendwann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.